Unsere Region. Deine Zukunft.

EffiCon ist trendy

Veröffentlich am 09.08.2019 Tags: #EffiCon #Karriere #HR

Junge, warum hast du nichts gelernt? Guck dir den Dieter an, der hat sogar ein Auto! Warum gehst du nicht zu Onkel Werner in die Werkstatt? Der gibt dir 'ne Festanstellung - wenn du ihn darum bittest… Na, wer kennt den Song und hat den Text mitgesungen? ;-)

Früher oder später kommen wir alle in die Lage, dass wir uns entscheiden müssen: Was will ich eigentlich mal werden, wenn ich groß bin?

Irgendwas mit Menschen, Medien oder IT? Dann habt ihr immerhin die Aussicht auf einen Job mit Zukunft! Aber schauen wir doch mal etwas genauer hin, welche Wirtschaftszweige sich aktuell nicht so gut entwickeln und welche Berufe auch in Zukunft sehr vielversprechend sind.

Wenn ihr über einen Job im Bereich Bergbau, Holzverarbeitung, Banken oder in der Druckindustrie nachdenkt, solltet ihr euch vielleicht noch ein, zwei Alternativen überlegen. Aber keine Angst, es gibt so viele Möglichkeiten und gerade auch durch die Digitalisierung entstehen viele neue Berufsbilder.

Diese Branchen boomen beispielsweise:

  • Automobilindustrie
  • Baugewerbe
  • Bauindustrie
  • Chemische Industrie
  • Elektroindustrie
  • Feinmechanik und Optik
  • Informationswirtschaft
  • Kunststoffverarbeitung

Na so ein Zufall… auch wir suchen genau in diesen Branchen Mitarbeiter. ;-) Doch welche Jobs liegen hier im Trend und was kann man jährlich verdienen? Hier die TOP 5 der Jobs, die in den nächsten Jahren deutlich an Bedeutung gewinnen werden:

Kryptologen (74 748 €)

Durch Kryptologen können sich Unternehmen vor Cyberkriminellen schützen. Sie sind für die Ver- und Entschlüsselung von Informationen zuständig und versuchen Daten und sensible Informationen, wie zum Beispiel Passwörter, PINs, Kreditkarteninformationen, zu kodieren. Mathematiker und Informatiker können dieses Berufsbild am besten abbilden.

Entwickler für künstliche Intelligenz (69 285 €)

Es gibt immer mehr smarte Geräte mit Computerintelligenz auf dem Markt. Von der Programmierung über Objekt- und Texterkennung bis hin zum Video-Tracking.

Physician Assistant (55 350 €)

Physician Assistants (PA) sollen Ärzte entlasten, indem sie komplexe Dokumentations- und Managementprozesse sowie organisatorische Verfahren begleiten, können diese aber auch im Auftrag der ärztlichen Leitung mit entwickeln.

3D-Druck-Experten (52 134 €)

Von Smartphone-Hüllen bis hin zu ganzen Prothesen - die Maschinen kommen in einer Vielzahl von Branchen zum Einsatz und die Nachfrage nach 3D-Druck-Experten dürfte in den nächsten Jahren sogar noch steigen.

Customer Experience Manager (47 477 €)

Der Customer Experience Manager befasst sich mit der Analyse und Optimierung des Kauferlebnisses von stationären Geschäften sowie Online-Shops. Zu seinen Aufgaben zählen Kundenbefragungen, die Entwicklung von Shop-Konzepten und die Steigerung der Verkäufe.

 

Wie ihr seht, gibt es vielfältige Möglichkeiten, die man ergreifen kann. Wir sind auch schon gespannt auf die fancy TOP 5 Jobs für 2020! :-)

Wir unterstützen euch übrigens gern dabei, den passenden Job zu finden. Schaut auf der Karriereseite vorbei und schreibt uns oder ruft direkt an.

Zurück