Die Daten werden verarbeitet ...
Unsere Region. Deine Zukunft.

EffiCon meets eSport

esports
Veröffentlich am 2021-03-26 09:41:00 Tags: #sponsoring

eSports – ist das nicht das, wo 14-jährige pubertierende Nerds zu Hause bei Mama im dunklen Keller sitzen und neben Ihrem PC eigentlich nur Pizza und Energy-Drinks zum Überleben und Daddeln brauchen? KEINESWEGS – man kann das Gamen auch professionell aufziehen!

eSport ist als anerkannte Sportart seit mehreren Jahren in verschiedensten Ländern der Welt angekommen. Es setzt unterschiedliche motorische und geistige Fähigkeiten voraus, ein bisschen wie eine Mischung aus Schach und schnellen Ballsportarten. Dabei muss man nicht nur fit sein im Bereich Hand-Augen-Koordination, sondern auch Reaktionsvermögen, taktisches Verständnis, vorausschauendes Denken und Durchhaltevermögen beweisen. Es ist so präsent, dass selbst die größten Sportvereine in Deutschland, wie beispielsweise der FC Bayern München oder Borussia Dortmund eigene Teams aufbauen und aktiv an weltweiten Turnieren teilnehmen.

Da überlegen wir als EffiCon natürlich nicht zwei Mal und unterstützen als sportbegeisterte Firma selbstverständlich auch unsere regionalen Vertreter. Neben den eigenen Kollegen, die sehr gerne Mal auf dem PC oder der Spielekonsole eine oder mehrere Runden in Ihrem Lieblingsspiel die Zeit vergessen, wollen wir natürlich auch die professionelleren Kandidaten mit voller Kraft anfeuern.

Dazu möchten wir euch unseren neuen Partner vorstellen: die Hochschule Mittweida (kurz: HSMW)  – genauer gesagt das eSport-Science-Lab. Ja, ihr habt richtig gehört, wir sind ab sofort stolze Fans, Partner und Unterstützer dieses herausragenden Akteurs in unserer Region. Aktiv erst seit wenigen Jahren, ist diese junge und aufstrebende Mannschaft mit verschiedenen Teams und Spielern auf den unterschiedlichsten Feldern unterwegs. Neben League of Legends (kurz: LoL), dem derzeit mit am heißesten gehandelten Video Spiel auf dem eSports-Markt, gibt es auch jede Menge Aktivität bei Rainbow Six Siege, einem taktischen Ego-Shooter, und im Simracing. Das ist eine Rennsimulation mit wirklichkeitsgetreu simulierten Fortbewegungsmitteln – für die angehenden Fachleute unter euch. :-)

Neben der starken Präsenz in der „Uniliga“, der ausschließlich deutschen Uni-Teams vorbehaltenen Liga, wird auch in bester Aktivität in der „Prime League“, der einzigen offiziellen Liga im deutschsprachigen Raum, gespielt. In der Uniliga ist die HSMW unter den Top 54 Teams aus zuletzt 201, wobei das Team in der Prime League unter den Top 484 Teams von zuletzt 1264 rangiert. LoL wird also augenscheinlich auf beeindruckendem Niveau von dem Studi-Team gezockt. Aber was genau machen die Spieler da eigentlich? LoL ist ein online basiertes Mehrspieler Battle Arena Game, welches zur Aufgabe hat, den eigenen Charakter zu leveln und die Basis des gegnerischen Teams einzunehmen.

Auch in Rainbow Six Siege ist die Hochschule Mittweida nicht schlecht aufgestellt. Neben der erst kürzlich gespielten ersten Saison in der Uniliga, ist es hier Ziel der 5‘er Teams in atemberaubender Geschwindigkeit und Präzision die gegnerische Mannschaft in taktisch geschickt ausgeführten Manövern zu eliminieren.

Die eSport-Szene an der HSMW ist wirklich ein echter Zugewinn für unsere Region, die EffiCon und den Sport in Sachsen. Wir freuen uns darauf, mit diesen tollen Gamern in Zukunft gemeinsam Turniere zu bestreiten und in den deutschen Ligen nach oben zu klettern! Gerne könnt Ihr uns dabei auf den bekannten Social Media Kanälen von EffiCon bzw. HSWM folgen und auf dem Twitch Kanal der HSMW eSport Abteilung vorbeischauen, um auch live dabei zu sein!

Von unserem Commander für dich empfohlen:
EffiCon Sponsoring Motocross

Motocross in Seiffen 2019

Netflix and chill? Nicht mit uns!

#TeamEffiCon #Events #sponsoring

Weiterlesen
hsmw vs efficon

HSWM X EFFICON: Among us

Wir haben uns zum Sponsorenkuscheln verabredet...

#events #sponsoring

Weiterlesen
Zurück

Schreibe etwas zum Beitrag!