Unsere Region. Deine Zukunft.

IT

Ich bin sehr dankbar, dass mir EffiCon ermöglichen konnte in meiner Heimat Dresden zu bleiben und hier einer interessanten Arbeit nachzugehen.
Als Physiker habe ich in meinem aktuellen Projekt eine Rolle in der Softwareentwicklung eingenommen, wobei ich durch kleinere Aufgaben im Bereich Gerätetest und -kalibrierung auch über den Quellcode hinausschauen kann. Zudem wurde ich mit der Validierung einer Kamera für eine neue Generation von Geräten zur Defektinspektion betraut.

Softwareentwicklung
Philipp Büttner