Unsere Region. Deine Zukunft.
Die Daten werden verarbeitet ...

Stellenanzeigen im Qualitätsmanagement und Projektmanagement

qualitaet
Qualitäts - und Projektmanagement
"EffiCon hat mir zum richtigen Zeitpunkt eine neue berufliche Chance gegeben, die mich neu herausfordert und in meiner Weiterentwicklung fördert.
Am meisten schätze ich, dass der Mensch hier noch im Vordergrund steht und auf alle Anliegen schnell eingegangen wird. Die Umgangsweise mit den Mitarbeitern erfolgt nicht nur professionell, sondern auch auf einer Augenhöhe."

Qualitätsingenieurin
Marlen Lochmann
13lochmann
„Seit über 2 Jahren gehöre ich jetzt zu EffiCon und freue mich, ein Mitarbeiter dieses stark wachsenden Unternehmens zu sein. Hier steht der Mensch im Vordergrund und familiäre Bedürfnisse können mit einer beruflichen Entwicklung gut kombiniert werden. Sehr schätze ich die offene und ehrliche Kommunikation untereinander.“

Einkäuferin
Maria Kämmler
Profilbild neu1
EffiCon hat es mir ermöglicht, direkt nach meinem Studium meinen Berufseinstieg bei einem namhaften Automobilhersteller in der Region zu meistern. Zu jeder Zeit stehen die freundlichen Kollegen des Backoffices mit Rat und Tat in allen Belangen zur Seite. Ein Projektpartner auf den man sich verlassen kann!

Projektingenieur
Stefan Friedl
Stefan Friedl
Qualitätssicherung und die Analyse von Messergebnissen liegen dir im Blut? Du siehst Zusammenhänge zwischen Messabweichungen und Fehlern im Produktionsablauf? Du willst uns in den Bereichen Logistik, Lean Management, Chemieanlagenbau oder als Projektingenieur unterstützen? Bewirb dich jetzt, wir freuen uns darauf Dir unsere zahlreichen Projekte vorstellen zu können.
Jetzt bewerben

Deine Efficon Benefits

faires Gehalt
unbefristeter Arbeitsvertrag
flexible Arbeitszeit
30 Tage Urlaub
Gesundheitsprämie
Kindergartenfreibeträge
betriebl. Altersvorsorge
vermögenswirk. Leist.
familiäres Arbeitsklima
Messtechniker (m/w/d)
Zu deinen Stärken zählt auf jeden Fall Genauigkeit? Dann bist du doch für den Job als Messtechniker (m/w/d) ...
Messtechniker (m/w/d)
Vorbereitung und Durchführung von serienbegleitenden Qualitätsprüfungen, Überwachung von Produktion hinsichtlich ...
Instandhalter / Elektrofachkraft (m/w/d)
In Ihrer Position sind Sie verantwortlich für die Instandhaltung von technischen ...
Logistikleitstand - Koordinator (m/w/d)
Reichweitenmonitoring im Kurzfristbereich der logistischen Lieferkette, Troubleshooting ...
Planer Fördertechnik (m/w/d)
Konzeptionierung und Planung von Betriebsmitteln und Anlagen der Fördertechnik, Durchführung und ...
Ingenieur Prüfplanung (w/m/d)
Erstellung von Prüfvorschriften/-technologien, Prüfplänen, Arbeitsanweisungen sowie ...
Planer Zeitwirtschaft im Bereich Montage (m/w/d)
Neuanlage und Aktualisierung von Zeitaufnahmen und Eintaktungen über das ...
Qualitätsmanagementbeauftragter (w/m/d)
Aufbau und stetige Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement-Systems nach ISO9001 und ...
Betriebsleiter Logistik (m/w/d)
Sicherstellung des ordnungsgemäßen Ablaufs des Tagesgeschäfts und stetige Optimierung der ...
Maschinen- und Anlagentechniker (Instandhaltung Montage) (m/w/d)
Durchführung von Inspektions-, Wartungs-, und ...
Sachbearbeiter Technische Dokumentation (w/m/d)
Terminierung, Nachverfolgung und Dokumentation von Instandhaltungsmaßnahmen ...
Projektingenieur Verfahrenstechnik (w/m/d)
Eigenverantwortliche Leitung von technischen Investprojekten, Bereich ...
Projektingenieur Fabrikplanung Karosseriebau (w/m/d)
Verantwortlich für das Änderungs- und Revisionsmanagement mit dem ...
Planungsingenieur Betriebsmittel (w/m/d)
Konzeptionierung und Planung von Betriebsmitteln und Anlagen, Durchführung und ...
Ingenieur Chemieanlagenbau Turnaround (w/m/d)
Detailliertes Planen, Koordinieren, Abwickeln und Nachbereiten von Turnarounds in ...
Instandhaltungsplaner Karosseriebau (m/w/d)
Ausarbeitung und Koordination von Wartungsstrategien für die präventive ...
Projektingenieur - Prozessleittechnik (m/w/d)
Durchführen von Studien und Bewerten von Varianten zur optimalen Lösung der ...
Projektingenieur - Verfahrenstechnik (m/w/d)
Durchführen von Studien und Bewerten von Varianten zur optimalen Lösung der ...
Messtechniker (m/w/d)
Bedienung moderner Messtechnik sowie Messsysteme (mobile Systeme, KMG, taktil, optisch), Programmierung von ...
Messtechniker im Karosseriebereich (m/w/d)
, Koordinatenmessmaschinen zur Vermessung von Bauteilen und Baugruppen aus dem KFZ- ...

Jobs im Qualitätsmanagement und Projektmanagement

Du hast Ingenieurwesen oder Qualitätsmanagement studiert oder eine Ausbildung zum Messtechniker oder im Qualitätsbereich gemacht? Vielleicht besitzt du schon erste Erfahrung im Projektmanagement und willst nun Deinem Traumjob nachgehen? Im Qualitäts- und Projektmanagement hast du zahlreiche Optionen. Wir zeigen Dir auf, welche Möglichkeiten Du in der Qualitätsbranche hast.

Qualitätsingenieur

Vor allem in der Automobilbranche herrschen hohe Anforderungen an die Qualität – schließlich geht es hier um die Sicherheit. Daher existieren im Automotive Bereich auch wichtige Normen und Qualitätsvorgaben, die eingehalten werden müssen.

 

Wie wird man ein Qualitätsingenieur?

Einige Studiengänge, wie zum Beispiel Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Mechatronik oder Elektrotechnik, beinhalten auch Module zum Thema Qualitätsmanagement. Im besten Fall hast Du dich im Studium bereits auf einen Fachbereich spezialisiert und während eines Praktikums bereits erste Erfahrung sammeln können. Achtung, die Berufsbezeichnungen im Qualitätsbereich sind sehr vielfältig. Unter diesen Positionsbezeichnungen findest Du den Traumjob:

  • Qualitätsingenieur, Qualitätsmanager oder Quality Manager
  • Ingenieur für Qualitätsmanagement oder Technischer Qualitätsmanager
  • Ingenieur für Qualitätssicherung
  • Prüfingenieur, Versuchsingenieur oder Testingenieur

 

Was sind Deine Aufgaben als Qualitätsingenieur?

Als Ingenieur im Qualitätsmanagement bist Du für die Einhaltung wichtiger Normen und Qualitätsvorgaben zuständig. Außerdem garantierst du die Produktqualität und Prozesssicherheit in herstellenden Industrieunternehmen. Um Fehler und Risiken zu vermeiden, kommst Du bereits in der Entwicklungsphase zum Einsatz. Neben der Qualität, bist Du zudem in der Verantwortung für die Zeit- und Kostenfaktoren. Dementsprechend führst du Analysen durch und erstellst die Prozessplanung.

Im Bereich Automotive herrschen besonders hohe Anforderungen an das Qualitätsmanagement. Daher wurden als Methoden und Werkzeuge bestimmte Core Tools eingeführt, die den Prozess unterstützen sollen. Zu diesen Tools zählen beispielsweise FMEA (Failure Mode and Effects Analysis) und die 8D-Methode.

 

Was kannst Du verdienen?

Je nach Qualifikation, Ausbildung und Berufserfahrung, variiert das Gehalt als Qualitätsingenieur bei EffiCon zwischen 40.000 € und 55.000 € brutto im Jahr.

 

Messtechniker

Genauigkeit ist Deine Stärke? Dann bist Du der geborene Messtechniker! Deine Aufgabe ist es, beeinflussbare Größen zu bestimmen und Messsysteme und Messmethoden zu entwickeln und nach ihnen zu arbeiten. Es werden chemische und physikalische Größen gemessen und anschließend ausgewertet.

Was sind Deine Aufgaben?

Qualitätsfachleute sind für die Prüfung von Werkstücken oder anderen Produkten verantwortlich. Wurden die Vorgaben der Produktion sowie alle gültigen Qualitätsstandards eingehalten? Du bist Ansprechpartner für die Qualitätssicherung und deren Dokumentation. Außerdem erkennst Du rechtzeitig Normabweichungen, damit die Produktion fehlerfrei verlaufen kann. Auch die Bearbeitung von Reklamationen und die Durchführung von Audits gehören zu Deinen Aufgaben als Messtechniker. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen taktiler und optischer Messtechnik sowie 3D-Koordinatenmesstechnik.

Inzwischen gibt es in der Automobilbranche zahlreiche Tools, die zum Einsatz kommen. Z.B.:

  • GOM
  • (Zeiss) Calypso
  • Faro
  • MS Accedd
  • Caligo
  • Mitutoyo
  • Hexagon

 

Wie kannst du Messtechniker werden?

Der klassische Weg zum Messtechniker führt über eine Ausbildung zum Qualitätsfachmann/-frau bzw. Messtechniker. Gute Chancen hast Du auch, wenn Du eine Umschulung im Bereich der Fertigungsprüftechnik absolvierst.

Was kannst Du als Messtechniker verdienen?

Beim Gehalt als Messtechniker kommt es auf unterschiedliche Aspekte an. Natürlich spielt Deine Berufserfahrung eine große Rolle. Wendest du Messprogramme an oder programmierst du diese selbst? Arbeitest du eventuell im Schichtsystem? Der Gehaltsrahmen bei EffiCon liegt in der Messtechnik zwischen 30.000 € und 40.000 € brutto im Jahr.

 

In welchen Branchen kann ich arbeiten?

Im Prinzip werden Fachkräfte in der Qualität und der Messtechnik überall eingesetzt, wo etwas produziert wird. Vor allem aber in der Automobilbranche sowie im Maschinen- und Anlagenbau wirst Du gebraucht. Im Fahrzeugbau beschäftigst Du dich beispielsweise mit der Messung von Karossen oder einzelnen Teilen von einem Kraftwagen. Aber auch in der Chemiebranche, Metallindustrie und Energie- und Umwelttechnik findest Du deinen Einsatz, um noch ein paar weitere Branchen zu nennen.

 

Anlagenplaner

Du bist kreativ, technisch versiert und hast immer das große Ganze vor Augen? Dann liegt deine Zukunft in der Anlagenplanung! Anlagenplaner schaffen die Grundlage für eine erfolgreiche Produktion und entwickeln das theoretische Konzept für neue, komplexe Anlagen in der Industrie. 

 

Was sind Deine Aufgaben?

Als Anlagenplaner bist du für die Konzeption von industriellen Maschinen und ganzen Anlagen verantwortlich. Dabei gehört das Entwerfen von Layouts und Konstruktionsplänen für die benötigte Anlage und die einzelnen Komponenten zum festen Bestandteil deiner Aufgaben. Außerdem bist du erster Ansprechpartner und Berater für deine Projektkunden bei fachlichen und terminlichen Fragestellungen.  

  • Detaillierte Planung komplexer Anlagen und deren Komponenten
  • Projektbegleitung vom Entwurf bis zur Umsetzung
  • Entwurfskonzeption für die Anlagenaufstellung
  • Koordination der Maschinen- und Anlagenelemente
  • Bearbeitung technischer, terminlicher und logistischer Fragestellungen

 

Wie wird man ein Anlagenplaner?

Um als Anlagenplaner zu arbeiten, solltest du ein abgeschlossenes technisches, ingenieurwissenschaftliches oder wirtschaftliches Studium wie Maschinenbau oder Elektrotechnik vorweisen können. Im Optimalfall hast du dich während deines Studiums schon intensiver mit den Themen Anlagenbau und -planung beschäftigt und konntest deine Kenntnisse in einem Praktikum vertiefen. Aber auch Quereinsteiger können in diesem Bereich tätig werden. Wichtig sind tiefgreifende Fachkenntnisse, sowie eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit in einem dynamischen Projektumfeld.

 

Was kannst Du verdienen?

Wie immer kommt es hier auf deinen bisherigen Werdegang, deine Qualifikationen und deine Erfahrungen im Bereich Anlagenplanung an. Bei EffiCon kannst du als Anlagenplaner zwischen 40.000 € und 55.000 € brutto im Jahr verdienen.

 

Logistikplaner

Wahre Organisationstalente werden in der Logistik dringend gesucht. Einem guten Job als Logistikplaner steht also nicht im Wege.  

 

Wie wird man Logistikplaner?

Um Logistikplaner zu werden, solltest Du ein abgeschlossenes Studium im wirtschaftlichen oder technischen Bereich mit dem Schwerpunkt Logistik, zum Beispiel Wirtschaftsingenieurswesen, haben. Um als Logistikplaner arbeiten zu können, solltest Du im besten Fall bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Logistikbranche mitbringen. Aber auch Berufseinsteiger sind im Logistikbereich gern gesehen

 

Was sind Deine Aufgaben?

Zu Deinen Aufgaben gehören beispielsweise die Messung der Logistik Performance anhand eines Kennzahlensystems (KPIs) sowie die Optimierung von Logistikkonzepten. Weiterhin bist Du verantwortlich für die Analyse und Überwachung der Transportkosten sowie die Identifizierung und Umsetzung von Kostensenkungspotenzialen in den logistischen Abläufen.

Die Aufgaben eines Logistikplaners können aber auch noch umfangreicher sein und beispielsweise folgende Punkte beinhalten:

  • Buchung von Wareneingängen
  • Einteilung und Führung von Mitarbeitern
  • Prozessplanung, -entwicklung und -dokumentation

 

Was kannst Du als Logistikplaner verdienen? 

Das kommt natürlich auf die genaue Position, Deinen Abschluss und Deine Berufserfahrung an. Bei EffiCon kannst Du als Logistikplaner aber zwischen 40.000€ - 50.000€ brutto im Jahr verdienen.

 

Technischer Einkäufer

Beschaffung ist ein wichtiges Thema in nahezu jedem Unternehmen – Das bietet die perfekte Chance als Einkäufer Fuß zu fassen.

 

Wie wird man Einkäufer?

Um als Einkäufer arbeiten zu können, solltest Du ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurswesen oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. Industriekaufmann/-kauffrau) haben. Berufserfahrung im technischen Umfeld können hier von Vorteil sein. Je nach Einsatzunternehmen kann auch ein Studium in den Bereichen Elektrotechnik oder Maschinenbau gefordert werden.

Weiterhin solltest Du geübt im Umgang mit ERP Systemen (SAP) sein und eine gewisse Reisebereitschaft mitbringen.

 

Was sind Deine Aufgaben als Einkäufer?

Die Aufgaben eines als Einkäufer sind vielfältig und umfassen beispielsweise die Sicherstellung eines bedarfs- und termingerechten Materialzugangs, sowie die Auslösung von Materialbestellungen.

Natürlich ist dein Aufgabengebiet noch umfangreicher und beinhaltet z.B. folgende Aufgaben:

  • Angebotsvergleiche
  • Management der vorvertraglichen Phase
  • kontinuierliche Optimierung der im Einkauf ablaufenden Prozesse
  • Durchführung von projektbezogenen Preis- und Wertanalysen

 

Was verdient man als Einkäufer?

Je nach Qualifikation, Ausbildung und Berufserfahrung, variiert das Gehalt als Einkäufer bei EffiCon zwischen 38.000 € und 48.000 € brutto im Jahr.

Aktuelle Jobs anzeigen

Das sind deine Aufgaben:

Das solltest du mitbringen:

Lade uns deine Unterlagen als PDF hoch(max 10MB)
     Datei hinzufügen

    Wenn du den Datenabruf bestätigst, wirst du kurz zum Login an Xing weitergeleitet, wo du dich einloggen musst. Anschließend zeigen wir dir, die von Xing erhaltenen Daten und du hast die Möglichkeit, deine Bewerbung an uns abzuschicken.

     Daten von Xing abrufen

    Leider unterstützt dein Browser das Bewerben mit Xing nicht. Bitte nutze einen anderen Browser wie zum Beispiel Google Chrome.

    Qualitäts - und Projektmanagement