Unsere Region. Deine Zukunft.

Webentwickler bei EffiCon

Christoph v2
Veröffentlich am 2020-10-23 11:30:00 Tags: #mitarbeitervorstellung #teamefficon

Ihr habt euch schon immer gefragt, wer eigentlich immer diese coolen neuen Features auf die Homepage bringt? Dürfen wir vorstellen: Christoph, unser IT-Experte (und Retter in der IT-Not) bei EffiCon. Vor kurzem hat er seine Masterarbeit abgegeben und ist nun vom Werkstudenten zum Festangestellten übergegangen. Da wird es höchste Zeit Christoph mal ein bisschen näher kennenzulernen.

Hey Christoph, wo kommst du eigentlich her?

Ich komme ursprünglich aus dem nördlichen Brandenburg und irgendwann hat es mich dann nach Sachsen verschlagen. Für mein Studium bin ich nach Mittweida gezogen und kurz darauf hat sich der Job als Werkstudent ergeben, während ich an der TU Chemnitz studiert habe. Seit September bin ich bei EffiCon richtig fest angestellt.

Wie genau bist du zu EffiCon gekommen?

Das war tatsächlich über Xing, da hatte mich Stefan, also noch der Geschäftsführer persönlich, damals angeschrieben.

Wie lange ist das her?

Das sollte im November 2017 gewesen sein, also ungefähr 3 Jahre.

Dann bist du ja quasi einer der ersten Mitarbeiter hier.

Genau, ich habe kurze Zeit nach Florian angefangen.

Stimmt! Was hast du denn studiert?

Im Bachelor habe ich Medieninformatik studiert und im Master dann angewandte Informatik. Das kann ich tatsächlich empfehlen, auch wenn es im Bachelor manchmal hart war. Vor allem die ersten 3 Semester Grundstudium hatten es in sich, aber danach hat es echt viel Spaß gemacht.

Welche Aufgaben hattest du als Werkstudent bei EffiCon?

Da war ich primär dafür verantwortlich, dass die Website funktioniert, dass die Website immer neue Funktionen bekommt und ab und zu habe ich mich auch um administrative IT-Aufgaben gekümmert. Inzwischen haben sich die Aufgaben noch ein bisschen verschoben. Die Website zu betreuen ist kein Vollzeitjob, deswegen ist noch ein bisschen mehr Systemadministration dazu gekommen.

Christoph - Webentwickler bei EffiCon

Was gefällt dir an deinem Job besonders?

Dass man immer wieder neue Aufgaben hat, in die man sich neu reindenken kann. Und generell finde ich das Arbeitsklima bei EffiCon sehr angenehm. Man ist hier immer als Gruppe zusammen, das finde ich super, denn niemand wird ausgeschlossen. Jeder hat ein offenes Ohr und alle sind dazu da, um Ideen zu sammeln und um sich einzubringen.

Wem würdest du denn einen Job in der Informatik empfehlen?

Ich denke man braucht schon ein Interesse für Logik-Themen, damit man in der IT vorankommt. Ansonsten muss man es einfach ausprobieren ob es einem liegt oder nicht und vor allem, ob es einem Spaß macht.

Wie findet man das heraus, hast du Tipps?

Wenn man in die Programmierung bzw. Webentwicklung gehen will, so wie ich, kann man beispielsweise Tutorials durcharbeiten und einfach mal versuchen etwas zu programmieren. Dann sieht man relativ schnell, ob es interessant ist.

Was machst du so hobbymäßig, wenn du dich nicht mit IT-Kram beschäftigen willst?

Ich spiele Gitarre und Fußball. Im Winter geh ich gerne Snowboarden, wenn es die Zeit zulässt.

Wunderbar, vielen Dank! Außerdem würde ich mich gerne im Namen vom gesamten EffiCon-Team für deinen Einsatz bei IT-Problemen jeglicher Art bedanken! ;-)

Hab ihr vielleicht Fragen an Christoph rund um das Thema Berufseinstieg im Informatik-Bereich? Schreibt es uns in die Kommentare! 

Von unserem Commander für dich empfohlen:
Einblick in die Arbeit eines Projektingenieurs

EffiCon steht für Qualität

Ein Einblick in den Arbeitsalltag von Stefan Friedl

#TeamEffiCon #Mitarbeitervorstellung

Weiterlesen
Traumjob bei EffiCon

Ohne Umweg zum Traumjob

Luise berichtet, wie sie zu EffiCon gekommen ist...

#TeamEffiCon #Mitarbeitervorstellung

Weiterlesen
Deutschlandstipendium bei EffiCon

Diana analysiert EffiCon

Unsere Stipendiatin Diana berichtet über ihre Zeit bei uns...

#TeamEffiCon #Mitarbeitervorstellung

Weiterlesen
Zurück

Schreibe etwas zum Beitrag!


EffiCon
23.10.2020

@Florian: haste schon mal aus- und wieder eingeschalten? :D

Hier hatte Christoph die Unterstützung von Julian, unserem ehemaligen Praktikanten! https://www.efficon.eu/efficon-unternehmensblog/beitrag/fachinformatiker+julian+zaubert+code+/656

Aber DANKE für den Kommentar :)

Florian
23.10.2020

Meine Frage an Christoph: Ich hab da so eine Fehlermeldung auf dem Desktop, was kann ich tun? :)

Nein Spaß, wollte nur mal die Funktion hier austesten. Wie immer hat Christoph das 1a hinbekommen.